Home

Casino Bonus
Mehr Spielspaß mit einem Casino Bonus

Zu den beliebtesten Aktionen in einem Online Casino gehört der Casino Bonus. Im Grunde handelt es sich hierbei um ein Geschenk, welches aus Freispielen und Bonusgeld besteht, um Ihnen die Freude und den Spielspaß schmackhaft zu machen. Geübte Spieler können auf diese Weise für wesentlich weniger Echtgeld einen überaus langen Spießspaß erlangen. Diese Boni werden mit und ohne Einzahlung angeboten. Zu den bekanntesten Modellen gehört der Willkommensbonus, der häufig als Einzahlungsbonus einer bestimmten Summe erhältlich ist. Insbesondere Neukunden können hier von einem Casino Bonus profitieren. Nachfolgend sollen kurz die verschiedenen Boni vorgestellt werden.

Der Casino Bonus in Form einer Einmal-Einzahlung
Der Einzahlungsbonus ist weithin bekannt und beliebt. Wenn Sie sich für ein Casino entschieden haben, müssen Sie zunächst Ihr Guthabenkonto mit einem bestimmten Betrag auffüllen. Als Neukunde können Sie hier von einem Einzahlungs- oder Willkommensbonus profitieren. Aber auch als angemeldeter Spieler sollten Sie regelmäßig nachschauen, ob es nicht für eine Einzahlung einen Casino Bonus gibt. Je nach Anbieter wird die Einzahlungssumme verdoppelt oder verdreifacht. Wenn Sie sowieso Ihr Spielerkonto auffüllen möchten, sollten Sie hierauf nicht verzichten. Da die zahlreichen Online Casinos untereinander um ihre Kunden kämpfen, können Sie sich hier auf tolle Angebote freuen.

Casino Bonus mit Bonusgeld
Damit Sie das passende Kleingeld in ausreichender Menger für die vielen spannenden Casino-Games zur Verfügung haben, gibt es die zahlreichen Casino-Boni mit Bonusgeld. Diese Möglichkeit wird Ihnen auch ohne Einzahlung angeboten. In diesem Fall schenkt Ihnen das Kasino Echtgeld zum Spielen. Jedoch ist das Bonusgeld mit Einzahlung am häufigsten vertreten. Dennoch sollten Sie unbedingt nach der ersten Variante beim Casino Bonus Ausschau halten.

Casino Bonus für High-Roller
Risikoreiche Spieler werden als High Roller bezeichnet. Diese müssen nicht unbedingt auf jeden Euro achten und setzen in aller Regel hohe Summen. High Roller können auf der einen Seite große Summen gewinnen, aber auch wieder verlieren. Sie sind gerngesehene Casione-Gäste, die viel umsetzen. Aus diesem Grund werden High Roller auch häufiger mit einem Casino Bonus belohnt. Diese gelangen dann in den VIP-Bereich, wo neben Boni noch weitere interessante Vorteile auf sie warten.

Casino Bonus mit Freispielen
Freispiele sind ebenfalls sehr beliebt. Insbesondere die größeren Online Casinos vergeben häufig kostenlose Freispiele, um den Spielspaß zu fördern und den Spieler noch mehr zu binden. Je nach Casino erhältst Du eine bestimmte Menge an Freispielen, die ohne Echtgeldeinzahlung genutzt werden können. Meistens werden diese in Verbindung mit Spielautomaten angeboten. Diese Gratisdrehs werden unter anderem auch als Free Spins oder Super Spins bezeichnet.

Freispiele werden Ihnen teilweise auch zusätzlich noch zum Willkommensbonus nach einer Ersteinzahlung angeboten. Auf diese Weise lohnt sich die Anmeldung bei einem Online Casino noch mehr. Teilweise kann der Casino-Betreiber auf diese Weise den Einzahlungsbonus erhöhen. Nicht nur als Willkommensbonus gibt es Freispiele. Sehr häufig erhalten Sie diese als registrierter Nutzer auch durch Werbeaktionen. Leider lassen sich die zahlreichen Freispiele nicht für alle angebotenen Casino-Spiele nutzen. Das Casino bestimmt selbst, für welche Spiele diese eingesetzt werden können. Dennoch lohnt es sich, dieses kostenlose Angebot anzunehmen.

Die Wahl zwischen Bonusgeld und Freispielen
Abhängig vom Online-Casino haben Sie häufig die Wahl, zwischen einem Bonusgeld und Freispielen. Hier sollten Sie auf jeden Fall lieber das Bonusgeld annehmen, da dieses in aller Regel flexibler eingesetzt werden kann. Im Gegensatz zu den Freispielen haben Sie hier die Möglichkeit, mehr Spiele zu testen als fest vorgegebene. Wer sich nicht entscheiden kann, hat auch die Möglichkeit Bonusgeld und Freispiele zu kombinieren.

Casino Bonus ohne Umsatzbedingungen
Ein Casino Bonus und Freispiele sind ideale Voraussetzungen, um die verschiedenen Spiele im Online Casino kennenzulernen. Besonders interessant sind diese Boni, die keine Umsatzbedingungen voraussetzen. In diesem Fall müssen die Freispiele oder Boni nicht erst einmal oder mehrere Male umgesetzt werden, ehe Ihnen ein potenzieller Gewinn ausgezahlt wird. Ansonsten müssen Sie die Umsatzbedingungen eines jeden Casinos beachten. Diese gibt es in aller Regel bei Erhalt eines Startguthabens als auch für Freispiele.

Was sind Umsatzbedingungen?
Die meisten Casinos legen bei einem Casino Bonus fest, wie oft der Bonusbetrag umgesetzt werden muss, bevor dieser in Echtgeld ausgezahlt wird. Beachten Sie, dass Bonusgeld nicht auszahlbar ist, jedoch Echtgeld immer. Es kann vorkommen, dass Sie zuerst die Umsatzbedingugnen erfüllen müssen, bevor das Casino den erspielten Gewinn auf dem Konto gutschreibt. Insoweit ist es wichtig, sich vorher über die AGBs und Teilnahmebedingungen zu informieren. Nur so gehen Sie sicher, dass Sie auch wirklich alle Vorteile bekommen, die Sie erwarten. Wie schon mehrfach erläutert, sollten Sie nur auf seriösen Seiten ein Casino besuchen. Etliche schwarze Schafe versprechen zwar hohe Auszahlungen, jedoch ist hier nicht sichergestellt, dass das Casino diese auch letztlich wirklich auszahlt.

Viele renommierte Online Casinos haben Umsatzbedingungen, bei denen ein Casion Umsatz mindestens in 30 bis 35 Spielen umgesetzt werden muss. Lediglich bei Sonderaktionen können diese Bedingungen reduziert sein. So gibt es Boni, die schon nach 15 Spielen auszahlungsfähig sind. Ausnahmen bilden natürlich die seltenen Boni ohne Umsatzbedingungen. In diesem Fall zahlen die meisten Casinos aber nur kleinere Beträge zwischen 5 und 10 Euro aus.

Nach Möglichkeit den Willkommensbonus mitnehmen
Unabhängig von den vorgenannten Umsatzbedingungen gehört der Willkommensbonus zu den attraktivsten Angeboten eines Casinos. 100 % gehören hier schon zum Standard. Nach der Einzahlung eines bestimmten Betrages können Sie einen Willkommensbonus erhalten. Dieser richtet sich häufig auch nach der Höhe Ihrer Einzahlung. In erster Linie beschert ein Wilkommensbonus mehr Spielgeld, sodass Sie mehr Gewinnchancen haben. Bei einem Bonus von 100 % erhalten Sie beispielsweise bei einer Einzahlung von 100 Euro nochmals 100 Euro als Bonus hinzu. Für die Spiele können Sie dann insgesamt 200 Euro investieren. Einige Online Casinos bieten Ihnen sogar einen Casino Bonus von bis zu 500 % an.

Beachten Sie, dass ein Willkommensbonus keine einmalige Angelegenheit ist. Sie können sich gerne bei mehreren Casinos anmelden und hier immer wieder einen neuen Bonus ergattern. In allen Fällen ist eine Registrierung beim Anbieter erforderlich. Wie zuvor erwähnt, gibt es entweder den Willkommensbonus als Spielgeld, reine Freispiele oder eine Kombination von beiden.

Einen Casino Bonus für Spiele mit hohen Auszahlungen verwenden
Bei der Wahl des Einsatzes kann es von Bedeutung sein, ein Spiel zu wählen, welches Ihnen hohe Auszahlungen verspricht. Hierzu sollten Sie die RTP, auch Return to Player genannt, kennen. Diese Angabe legt fest, wie viel ein Automat durchschnittlich an Gewinnen ausschüttet. Hier können Sie meistens von etwa 94 bis 97 % ausgehen. Informieren Sie sich, wie häufig ein Automat seine Gewinne ausschüttet oder ob es sich um ein Modell handelt, welches nur selten Gewinne auszahlt. Viele Automaten schütten häufiger kleinere Beträge aus als zum Beispiel den Jackpot.

Wie erkennen Sie einen guten Online  Casino Bonus?
Vorsichtig sollten Sie sein, wenn ein Casino einen sehr hohen Casino Bonus ab 300 % anbietet. Diese haben besondere Umsatzbedingungen, die meist auf den ersten Blick nicht erkennbar sind. Sicherer sind die Casinos, die einen Bonus von 100 % auszahlen. Grundsätzlich dienen diese Aktionen der Gewinnung von Neukunden und der Bindung von bestehenden Stammkunden. Diese können sich zwischendurch über erhaltene Freispiele freuen.